Aufsichtsrat

Dr.-Ing. Marie Sophie Jaroni

Mitglied des Aufsichtsrates

Lebenslauf | Dr.-Ing. Marie Sophie Jaroni

Dr.-Ing. Marie Sophie Jaroni ist seit Oktober 2023 Mitglied des Aufsichtsrates und Vorsitzende des ESG-Ausschusses des Aufsichtsrates der SEFE.

Seit 2021 leitet Jaroni den Bereich Decarbonization and ESG bei thyssenkrupp Steel Europe als Senior Vice President und Head of Decarbonization.

Jaroni übernahm 2020 die Leitung des Bereichs Strategie und Kommunikation für thyssenkrupp Steel Europe. Zuvor hat sie das Transformationsprogramm als Head of Transformation bei der Business Area Industrial Solution thyssenkrupp geleitet. Sie ist ganzheitlich für die Umsetzung der Transformation zur klimaneutralen Stahlproduktion und damit für die Reduktion von 20 Mio. Tonnen CO2 verantwortlich. Das entspricht 2,5% der deutschen CO2-Emissionen. Dabei steuert sie alle Aktivitäten von der H2-Projektentwicklung mit Energiepartnern, der Beantragung der erforderlichen Fördermittel bis zur Etablierung eines tragfähigen Geschäftsmodells. Sie ist nach außen eine aktive Botschafterin für die grüne Transformation von thyssenkrupp.

Bis zu ihrem Wechsel zur Business Area Industrial Solution thyssenkrupp im Jahr 2017 verantwortete Jaroni bei McKinsey & Company über sechs Jahre lang internationale Transformationsprojekte in Deutschland, in den Vereinigten Staaten und in Hongkong.

Jaroni studierte Metallurgie und Werkstofftechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen. Anschließend promovierte sie zum Thema „Rohstoffversorgung (Seltene Erden) in Europa“.

SEFE