Aufsichtsrat

Dr. Charlotte Senftleben-König

Mitglied des Aufsichtsrates

Lebenslauf | Dr. Charlotte Senftleben-König

Dr. Charlotte Senftleben-König ist seit März 2023 Mitglied des Aufsichtsrates der SEFE.

Sie leitet das Referat für Gas- und Wasserstoffinfrastruktur in der Abteilung für Wirtschaftsstabilisierung und Energiesicherheit im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Sie ist verantwortlich für den Aufbau der LNG-Importinfrastruktur in Deutschland und die Entwicklung eines nachhaltigen Wasserstoffnetzes.

Senftleben-König ist seit 2015 im Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz tätig. Dort durchlief sie Stationen in der Energieabteilung, in der Abteilung für Wirtschaftspolitik sowie in der Leitungsabteilung des Ministeriums.

Zuvor arbeitete sie am Lehrstuhl für Angewandte Mikroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Senftleben-König hat ein Diplom in Internationaler Volkswirtschaftslehre von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und einen Doktortitel von der Humboldt-Universität in Berlin. In ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit den Auswirkungen des technologischen Wandels und der Deregulierung von Produktmärkten auf die Beschäftigungs- und Lohnstruktur.

SEFE