Management

Die Gasversorgung in Deutschland und Europa zu sichern und die grüne Energiewende voranzutreiben sind zwei der wichtigsten und dringendsten Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb bin ich persönlich stolz auf den Beitrag von SEFE und unsere Rolle in der Gesellschaft. Gemeinsam mit unserem Team bin ich überzeugt, dass wir unseren Teil zur Sicherung der Energieversorgung Europas beitragen können.

Lebenslauf | Dr. Egbert Laege

Dr. Egbert Laege ist seit Juni 2022 Geschäftsführer und seit Februar 2023 Chief Executive Officer (CEO) von SEFE. Von April bis November 2022 verwaltete er SEFE als Treuhänder der Bundesnetzagentur.

Laege ist seit 25 Jahren im Energie- und Rohstoffhandel tätig und hatte verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Strom- und Gashandel, Asset-Optimierung, Strategie und Rohstoffhandel inne. Vor seiner Tätigkeit bei SEFE war er Senior Advisor für den Energiesektor bei der Boston Consulting Group. Weitere Stationen seiner Karriere waren der European Energy Exchange (Mitglied des Vorstands) mit der Verantwortung für die Gasbörse POWERNEXT (Präsident und CEO), die EEX Asia in Singapur (CEO) sowie verschiedene Führungspositionen bei E.ON, zuletzt als Mitglied des Vorstandes der Ruhrgas sowie der Handelsgesellschaft E.ON Global Commodities.

In Anerkennung seiner langjährigen Beiträge als EFET-Vorstandsmitglied ist Laege Ehrenmitglied des Vorstands der European Federation of Energy Traders (EFET).

Er hat einen Abschluss in Energietechnik und Energiewirtschaft von der Universität Stuttgart, Deutschland, der University of Arizona (USA) sowie einen Doktortitel in Energiewirtschaft.

SEFE